Bundesliga darf diese Woche wieder starten

Home » News » Sportwetten » Bundesliga darf diese Woche wieder starten

Sportwetten sind ab dieser Woche für Fußball wieder möglich

Durch die aktuelle Situation rollt seit nun 2 Monaten kein Ball mehr im Stadion. Die deutsche Fußball-Bundesliga wurde ausgesetzt. Genauso wie alle anderen Sportbegegnungen musste der Ball ruhen. Jetzt haben sich Politiker und die Vereine auf eine Wiederaufnahme der Bundesliga ab dem 15. Mai geeinigt. Dann wird die unterbrochene Fußball Saison 2019/2020 fortgesetzt. Weltweit wurden die laufenden Ligen und Turniere unterbrochen oder komplett abgesagt. Für die verbleibenden Spiele gibt es strenge Auflagen, die erfüllt werden müssen. Aber auch die Sportwetten sind dann ab Mitte Mai wieder möglich.

Fußball Fans freuen sich über Entscheidung

Nachdem durch die Ausgangsbeschränkungen weltweit keine Sportevents stattgefunden haben, freuen sich die Fans jetzt umso mehr über die Entscheidung. Endlich kehr der Fußball wieder zurück und sorgt für ein wenig Unterhaltung. Die Spiele werden anfangs etwas merkwürdig sein, denn sie finden als Ghost Games statt. Das heißt in einem leeren Stadion. Dabei sind es gerade die Fans vor Ort, die das Flair ausmachen. Das Jubeln, Freuen und auch ausbuhen der anderen Mannschaft. Es wird fehlen, aber immerhin finden Spiele statt, bei denen man mitfiebern kann.

Kritik an der Wiederaufnahme der Spiele

Die Fans freuen sich, doch bereits jetzt gibt es Stimmen, die dagegen sind. Kritiker sehen keinen Sinn darin die Fußball Bundesliga zu starten bevor beispielsweise Kitas geöffnet sind. Doch kann man das eine mit dem anderen nur schwer vergleichen.

Einige Virologen sind skeptisch und üben scharfe Kritik an der Wiederaufnahme der Spiele. Sie sehen ein hohes Potential an Ansteckungsgefahr für die Spieler und das Team um die Spieler herum. Denn ein enger Kontakt lässt sich oft nicht vermeiden. Und wenn nur ein Spieler infiziert ist, dann kann er viele andere die auf dem Platz ebenfalls anstecken. Unbemerkt könnten sie den Virus weiterverbreiten in ihrem näheren Umfeld. Besonders aus dem Grund wurden strenge Maßnahmen beschlossen. Ein solches Szenario soll damit vorgebeugt und verhindert werden.

Einhaltung von Regeln ist Voraussetzung

Damit der Ablauf und die weiteren Spiele reibungslos stattfinden können, muss jeder Spieler mitmachen. Die Einhaltung von Regeln ist dabei sehr wichtig, auch für das Team hinter den Profi-Fußballern. Sie sind die Voraussetzung für ein erfolgreiches Beenden der Saison.

Die Maßnahmen sehen zum einen regelmäßige ärztliche Test vor, um eine Erkrankung frühzeitig feststellen zu können. Außerdem Abstandsregelungen in den Kabinen und Hygienevorschriften.

Erste Verstöße gegen die Auflagen beim Hertha BSC

Der erste Unmut der Nichteinhaltung stand bereits vergangene Woche im Raum. Denn ein Live Video auf Facebook hat für Aufregung gesorgt. Der Spieler Salomon Kalou wurde als Reaktion auf sein Video suspendiert. Denn dort konnte man sehen, dass man sich beim Hertha BSC an die Vorgaben nicht hält. Natürlich wurde der Spieler für sein Fehlverhalten suspendiert, doch das Fehlverhalten der Mitspieler, des Mannschaftsarztes und der Trainer wurde ignoriert. Die Behörden haben nun mehr Kontrollen angekündigt. Man kann nur hoffen, dass es positive Auswirkungen hat und zeigt, dass man sich unbedingt an die Regeln halten muss.

Sportwetten Anbieter haben erhebliche Verluste

Die Diskussion über das richtige Konzept eines Neustarts der Bundesliga wurde durch das Video erst recht entfacht. Doch aktuell bleibt man dabei, dass die Spiele durchgeführt werden. Die Sportwettenanbieter hoffen natürlich auch darauf. In den vergangenen Wochen haben sie erhebliche Verluste gemacht. Die Grundlage ihrer Arbeit ist komplett weggefallen, denn Sportwetten ohne Spiele sind nicht möglich. Die Verluste kann man zwar nicht mehr aufholen, aber zumindest mit den nächsten Spielen eine Art Verlustbegrenzung sicherstellen.

Andere Länder starten mit dem Fußball später wieder

Die Anbieter haben nicht nur die Bundesliga im Angebot, sondern bieten Spiele aus aller Welt an. Aus dem Grund sind sie auch froh, wenn hierzulande die Kicker wieder auf den Platz gehen. Andere Länder starten nämlich deutlich später. Spanien beispielsweise rechnet erst ab Juni wieder mit Fußballturnieren.

Auch andere große Events, wie beispielsweise die Tour de France soll erst im August durchgeführt werden. Aus dem Grund wird in den nächsten Wochen noch ein überschaubares Angebot an Wettoptionen verfügbar sein.

E-Sports als neues Format für Sportwetten

Um ein breiteres Spektrum anbieten zu können, haben viele nun E-Sports entdeckt. Die Turniere, die digital organisiert werden können dienen als neues Format für Sportwetten. Sie finden auf jeden Fall statt und sind mehr in den Fokus der Buchmacher gerückt. In den letzten Jahren wurde der Trend zwar bereits erkannt, aber noch unterschätzt. Man hat einige Turniere zwar im Sortiment gehabt, aber sich nicht darauf konzentriert. Jetzt ist E-Sports aber beliebter denn je und wächst immer weiter. Da werden sicher viele neue Wetten zu den Spielen in der nächsten Zeit entstehen.

LeoVegas Freispiele und Bonus
Die besten Casinos
Sloty
Sloty

100% Einzahlungsbonus bis zu 300€
+ 300 Freispiele

Casino Gods
Casino Gods

100% Einzahlungsbonus bis zu 300€
+ 300 Freispiele

Boom Casino
Boom Casino

1 Bonusrunde in Jammin' Jars

LeoVegas
LeoVegas

100% Einzahlungsbonus bis zu 250€
+ 30 Freispiele

SlotsMillion
SlotsMillion

200% Einzahlungsbonus bis zu 60€
+ 180 Freispiele

Casino Room
Casino Room

100% Einzahlungsbonus bis zu 250€
+ 200 Freispiele

LeoVegas Freispiele und Bonus
casinobase
Copyright © 2016-2019 casinobase.de - Alle auf dieser Webseite gelisteten Angebote und Aktionen unterliegen bestimmten Bedingungen und Umsatzanforderungen des jeweiligen Anbieters. In den meisten Fällen sind nur Neukunden zum Erhalt von Angeboten, Aktionen und Boni berechtigt. Die tatsächliche Höhe des Boni hängt von der individuellen Einzahlungshöhe ab. Bitte spielen Sie verantwortungsvoll, denn Glücksspiel kann süchtig machen. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Webseite und die Angebote der Online Casinos zu nutzen.