Leidet Michael Jordan an Glücksspielsucht?

Home » News » Spielsucht » Leidet Michael Jordan an Glücksspielsucht?

US-Medien diskutieren über mögliche Sucht des Basketballstars

Nach langer Zeit steht die Legende der Chicago Bulls Michael Jordan mal wieder im Rampenlicht. Aktuell ist auf Netflix eine Doku-Serie zu sehen, in der auch Jordan mitwirkt. Die Basketball-Doku „The Last Dance“ bei dem Streaming Anbieter sorgt seit der Ausstrahlung für Diskussionen. Denn einige Szenen, die dort zu sehen sind, heizen eine Debatte der US-Medien an. Schon früher wurde darüber diskutiert, ob der ehemalige Basketballspieler spielsüchtig ist. Doch das Thema war lange Zeit aus den Medien wieder verschwunden

Dokumentation über die Karriere „Air“-Jordans

Die 10-teilige Dokumentation dreht sich in erster Linie um die 1990er Jahre. Die Chicago Bulls wurden damals zu einem der besten Teams der Welt. Nicht zu Letzt, weil die Karriere Michael Jordans in Fahrt kam. Basketball wurde dank ihm beliebter denn je. Und eine beispiellose Sportgeschichte nahm in der Zeit ihren Lauf.

Neben Jordan war auch Dennis Rodman zu der Zeit ein großer Spieler und sorgte für viel Aufsehen. Doch im Fokus blieb bis heute Jordan. Nach ihm wurden Schuhe benannt. Er hat legendäre Werbespots gedreht, die heute noch jedem bekannt sind. Er war und ist für viele eine der größten Basketball Ikonen jemals.

Gerüchte über Spielsucht schaden dem Ruf

Als 1993 ein bekannter von Michael Jordan ein Buch veröffentlicht, musste er sich rechtfertigen. Denn darin ging es insbesondere um die Glücksspieleskapaden des Sportlers. Die Gerüchte, die durch das Buch nur noch weiter vorangetrieben wurden, haben dem Ruf schwer geschadet. Zwar hat er dennoch für den Titelsieg gekämpft. Nach dem verlorenen Finalspiel haben viele in ihm die Schuld gesucht. Das war sicher auch einer der Gründe für seine Auszeit in dem Jahr.

Neue Spekulationen über die Spielprobleme

Die Netflix Doku „The Last Dance“ wurde von vielen genauer betrachtet. Natürlich kann in einem solchen Zusammenschnitt von Szenen immer auch ein ganz eigenes Bild gezeichnet werden. Auffällig war allerdings schon, dass er immer wieder beim Glücksspiel gefilmt wurde. Nicht nur in einer Spielbank, auch im Privatjet sowie bei Wetten auf Golfspiele. Es gibt Journalisten, die sich jetzt mehr denn je in ihrer Theorie bestätigt sehen.

Casinobesuch direkt vor dem Finalspiel

Immer wieder dreht es sich um das Jahr 1993. Das Finalspiel, bei dem die New York Nicks unbedingt besiegt werden sollten und der Verlust dann Michael Jordan angehängt wurde. Die New York Times hat damals berichtet, dass der Spieler beim Baccarat Spiel beobachtet wurde. In einem Casino in Atlantic City wurde er bis mitten in die Nacht gesehen.

Michael Jordan bezieht Stellung zu den Vorwürfen

In „The Last Dance“ hat er auch zu den Vorwürfen von damals Stellung bezogen. Seinen Angaben nach war er nicht lange mit seinem Vater in Atlantic City, sondern spätestens um 1 Uhr nachts zu Hause. Die Aufregung konnte er damals wie heute nicht verstehen, denn es war lediglich eine gut gemeinte Idee seines Vaters gewesen. Er sollte aus der Stadt New York City rauskommen, um sich wieder besser konzentrieren zu können.

Jordan bestreitet nach wie vor ein Spielproblem

Nach wie vor bestreitet er ein Spielproblem zu haben, weder damals noch heute. Wenn man in der Öffentlichkeit steht, kann einem ein solches Gerücht immer wieder konfrontieren. Auch wenn er nur gelegentlich zum Vergnügen spielt. Er selbst sagt, er ist ein absoluter Teamplayer und hat daher nur ein Problem mit Konkurrenzverhalten oder wenn man gegeneinander in einen Wettkampf treten muss. Wir wünschen Michael „Air“ Jordan, dass es dabei bleibt und er wirklich nicht unter Glücksspielsucht leidet.

LeoVegas Freispiele und Bonus
Die besten Casinos
Sloty
Sloty

100% Einzahlungsbonus bis zu 300€
+ 300 Freispiele

Casino Gods
Casino Gods

100% Einzahlungsbonus bis zu 300€
+ 300 Freispiele

Boom Casino
Boom Casino

1 Bonusrunde in Jammin' Jars

LeoVegas
LeoVegas

100% Einzahlungsbonus bis zu 250€
+ 30 Freispiele

SlotsMillion
SlotsMillion

200% Einzahlungsbonus bis zu 60€
+ 180 Freispiele

Casino Room
Casino Room

100% Einzahlungsbonus bis zu 250€
+ 200 Freispiele

LeoVegas Freispiele und Bonus
casinobase
Copyright © 2016-2019 casinobase.de - Alle auf dieser Webseite gelisteten Angebote und Aktionen unterliegen bestimmten Bedingungen und Umsatzanforderungen des jeweiligen Anbieters. In den meisten Fällen sind nur Neukunden zum Erhalt von Angeboten, Aktionen und Boni berechtigt. Die tatsächliche Höhe des Boni hängt von der individuellen Einzahlungshöhe ab. Bitte spielen Sie verantwortungsvoll, denn Glücksspiel kann süchtig machen. Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Webseite und die Angebote der Online Casinos zu nutzen.